In diesem Beitrag wollen wir euch zeigen, was für die richtige Tee Aufbewahrung alles wichtig ist und wie euer Tee länger frisch und lecker bleibt!

Tee Aufbewahren – darauf musst Du achten!

In den letzten Jahrtausenden haben Teehersteller unzählige Möglichkeiten entwickelt, die geernteten Tee Blätter zu trocknen und zu konservieren. Dadurch wird die Haltbarkeit des fertigen Tees zu erhöht. Zuerst werden die Blätter bedampft und gepresst, dann getrocknet und verpackt. Heute werden sie gewelkt und gebacken, wobei jeder Schritt Feuchtigkeit aus dem Blatt entfernt. Aber jeder Tee braucht die richtige Lagerung für den besten Geschmack, egal wie gut er bei der Herstellung konserviert wird. Grüne Tees sind besonders anfällig für Geschmacksverlust. Dieser Tee durchläuft nur wenige Arbeitsschritte, wodurch der Tee weniger Haltbar ist.

Wie kannst Du die Teeblätter am besten aufbewahren, um sie so frisch wie möglich zu halten? Wir zeigen euch, worauf es bei der Tee Aufbewahrung ankommt! Vorab: am wichtigsten ist es, losen Tee vor Licht, Luft und Feuchtigkeit zu schützen. Aber das ist noch nicht alles! Denn bei der Aufbewahrung gelten folgende Punkte zu beachten:

  • Sauerstoff und die Oxidation der Teeblätter.
  • In welcher Umgebung wird der Tee gelagert.
  • Der Einfluss von Licht auf die Tee Aufbewahrung.
  • Einfluss von Luftfeuchtigkeit auf die Teeblätter.
Honebush Teetüte Friends of tea
Unser frischer Honeybush Tee in unseren wiederverschließbaren Teetüten!

Auswirkungen von Sauerstoff auf Tee

Die meisten Teetrinker wissen, dass Tee in luftdichten Behältern gelagert werden sollte. Als Teil des Herstellungsprozesses wird die Oxidation streng kontrolliert, aber auch fertige Teeblätter können im Regal weiter oxidieren. Über einen langen Zeitraum können grüne Teeblätter braun werden und durch diese langsame, gleichmäßige Reaktion mit Sauerstoff an Geschmack verlieren. Gute Verpackungen verwenden einen wiederverschließbaren, luftdichten Verschluss, um eine luftdichte Abdichtung zu erreichen. Aber die Luft, die in einer angebrochenen Tüte eingeschlossen wird kann die gleiche Wirkung haben. Wichtig ist, dass ihr einen Tee nicht zu lange im Schrank stehen lasst. Allerdings muss ich hier festhalten, dass die in der Tüte eingeschlossene Luft einen relativ kleinen Faktor darstellt.

Das Umfeld der Tee Lagerung

Darüber hinaus kann Tee starke Aromen aus anderen Dingen, die in der Nähe gelagert werden, aufnehmen. Subtile Aromen können durch die Aromen von Gewürzen oder sogar den Geruch einer Holzkiste überwältigt werden. Während ein luftdichter Behälter diesen Effekt mildern kann, sollten Tees immer fern von Gewürzen oder Kaffee gelagert werden.

Wirkungen von Licht

Es kann verlockend sein, schöne Teeblätter in Gläsern zu lagern, damit man sie gut sehen und bewundern kann. Es hat sich jedoch gezeigt, dass die Lichteinwirkung die Intensität der Aromastoffe im Blatt verringert. Obwohl die Mechanik dieses Prozesses nicht vollständig verstanden wird, wird allgemein angenommen, dass es sich um eine Fortsetzung des Oxidationsprozesses handelt. Anstelle von transparentem Glas oder Kunststoff empfehlen wir eine Lagerung aus Metall oder Keramik. Gläser werden für die Tee Aufbewahrung nicht empfohlen, da Licht die Teeblätter während der Lagerung beschädigen kann.

Zusätzlich entsteht Wärme, wenn Licht durch Glas scheint. Dies führt nachweislich zum Abbau von Katechinen (einer Art von Antioxidantien) im Blatt. Längere Hitzeeinwirkung beschleunigt auch die Oxidation und erhöht die Geschwindigkeit, mit der die Blätter abgestanden sind. Einige Teetrinker versuchen dieses Problem zu vermeiden, indem sie ihre Tees im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahren. Diese Aufbewahrung empfiehlt sich allerdings nur bei wenigen Teesorten wie japanischem Grüntee. Mit dem Tee im Kühlschrank eingeschlossene Luft kondensiert und erzeugt Feuchtigkeit: unser nächster Übeltäter in der richtigen Tee Lagerung.

Auswirkungen von Feuchtigkeit

Kein Wunder, dass Feuchtigkeit aus getrockneten Teeblättern Aroma gewinnt, denn genau so bereiten wir das bekannte Getränk zu. Wenn das trockene Blatt hydratisiert wird, werden wasserlösliche Aromastoffe freigesetzt. Daher ist die relative Luftfeuchtigkeit der Umgebung der größte Faktor bei der Bestimmung, wie lange der Tee frisch bleibt. In feuchten Teilen Asiens kann dies ein großes Problem sein. Viele Tees werden in vakuumversiegelten Beuteln verkauft, um diesen Effekt während der Tee Aufbewahrung zu vermeiden. Aber die Kompression einer Vakuumversiegelung kann auch zu Blattbrüchen führen, besonders bei langen und gedrehten Blättern.

Vakuumversiegelung hält den Tee länger frisch, kann aber auch nicht gerollte Blätter zerkleinern.

vakuumverpackter Tee von Friends of Tea

So erhalten wir den Tee von unseren Tee Bauern. Vakuum verpackt hält er sich am Längsten. Hier übrigens unser Gyokuro.

Ausnahmen von den Regeln

Diese einfachen Richtlinien für die Lagerung von Tee gelten für fast jede Art von Tee, ob hell oder dunkel. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass einige Tees (wie Grüntee) am meisten geschätzt werden, wenn sie frisch von der Pflanze sind. Dunklere Sorten oft etwas Zeit zum reifen brauchen. Besonders geröteten Tees gibt man oft 3-6 Monate Zeit, um runder und weicher zu werden. Zudem gibt es noch Sorten wie die Pu-Erh Tees, welche unter Einfluss und etwas Feuchtigkeit altern und ihren Geschmack durch einen natürlichen Fermentationsprozess entwickeln.

Wir hoffen, dass euch dieser Beitrag euch weiter helfen konnte! Die meisten Tees verlieren Aroma im Laufe der Zeit, egal wie sie aufbewahrt werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur die frischesten Tees direkt bei den Tee Bauern einzukaufen und somit lange Lieferzeiten einzusparen. Damit haben wir immer frischen und hochwertigen Tee auf Lager! Aber letztendlich hab ihr am meisten von dem Aroma und den Antioxidantien des Tees, wenn ihr den Tee trinkt und nicht lagert! 😉

 

Brauchst Du noch Tee zum aufbewahren?

Bei uns im Shop findest Du viele leckere Tees, die nur darauf warten, einen Platz in der ersten Reihe deines Schrankes (und deiner Teetasse!) zu bekommen! Wir freuen uns auf deinen Besuch!